Reich macht ökonomische Freiheit

Nach der aktuellen Rangliste[1] herrscht die größte Wirtschaftsfreiheit in Hongkong, gefolgt von Singapur, Australien, der Schweiz, Neuseeland und Kanada. Die ersten EU-Länder landen auf den Plätzen neun bis elf (Irland, Dänemark, Estland), gefolgt vom Vereinigten Königreich, den Niederlanden und Luxemburg (Plätze 14 bis 16). Deutschland belegt den EFI-Rang 18, Frankreich 70, Italien 86.

Wohlstand und Armut in der Welt

25.9.2017 – Je größer die Wirtschaftsfreiheit, desto höher der Reichtum von Jörg Guido Hülsmann. Es ist ein Allgemeinplatz, dass wirtschaftliche Freiheit, Wirtschaftswachstum und Wohlstand miteinander einhergehen. Wie stark dieser Zusammenhang ist, erweisen
insbesondere jene langen Entwicklungen, die sich über einige Jahrzehnte…


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Top
%d Bloggern gefällt das: