Mag. Markus Fichtinger MA jetzt bei proMarktwirtschaft

Mag. Markus Fichtinger MA unterstützt jetzt das Team von [proMarktwirtschaft](http://promarktwirtschaft.at/personen)

Markus Fichtinger ist Senior Researcher bei ECONOMICA – Institut für Wirtschafts­forschung.

Er studierte an der Universität Wien Volkswirtschaft (Abschluss Mag.rer.soc.oec), absolvierte den Post-Graduate-Lehrgang „Quantitative Finanz­wirtschaft“ am Institut für Höhere Studien (IHS) in Wien und hält einen Master of Arts in Business der FH Campus Wien (Master­studien­gang Tax­management). Er sammelte mehr als 12 Jahre Berufs- und Management­erfahrung im Rahmen seiner Tätigkeit in der NEWEX Börse AG, als Geschäfts­führer des Aktien­forums und als Senior Expert mit Schwer­punkt Steuer- und Kapitalmarkt­politik der Industrielle­nvereinigung. Seine Expertise brachte er auf EU-Ebene als österreichischer Vertreter in verschiedenen Arbeits­gruppen von BUSINESS­EUROPE ein. Ebenso war er Gründungs­mitglied von EuropeanIssuers, eines EU-weiten Verbandes börse­notierter Unternehmen, dessen Vorstand er von 2008 bis 2011 angehörte. In Österreich war er von 2002 bis 2012 Mitglied des Österreichischen Arbeits­kreises für Corporate Governance und der Experten­gruppe Gesellschafts-/Rechnungs­legungs­recht im Bundes­ministerium für Justiz. Seine Forschungs­arbeiten erstrecken sich insbesondere auf die Gebiete der Steuer- und Finanzwirtschaft, der Kapital­märkte und des wirtschaft­lichen Struktur­wandels (Schwerpunkt immaterielle Vermögens­werte). Sein Verständnis von freier Markt­wirtschaft orientiert sich an Ludwig von Mises Einordnung von Liberalismus und Ökonomie: „Man kann Liberalismus nicht ohne National­ökonomie verstehen. Denn der Liberalismus ist angewandte National­ökonomie, ist Staats- und Gesellschafts­politik auf wissen­schaftlicher Grundlage.“



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

%d Bloggern gefällt das: