Es steht also fest: Marx‘ Kapitalismus ist ein unmögliches geistiges Konstrukt, ein Wahngebilde. Nie wieder dürfen wir es zulassen, dass solche Ideologien uns in ihren Bann ziehen.“ Karl Popper sprach diese Worte in einem seiner letzten öffentlichen Vorträge im März …

Keine Auswege aus der Schuldenkrise, nur pure Ideologie Read more »

Verwendete Schlagwörter:

Das Internetlexikon Wikipedia belehrt uns: „… bezeichnet Politische Korrektheit einen Sprachgebrauch, der durch eine besondere Sensibilisierung gegenüber Minderheiten gekennzeichnet ist und sich der Anti-Diskriminierung verpflichtet fühlt.“ Die beiden Buchautoren sehen darin indes eine von „Gesinnungspolizisten und Meinungsdiktatoren“ (so der Untertitel) …

Buchbesprechung: Politische Korrektheit Read more »

Franz Schellhorn, Chef der „Agenda Austria“ im Club Unabhängiger Liberaler Als langjähriger Leiter des Wirtschaftsressorts der Wiener „Presse“ gehörte Franz Schellhorn zu den wenigen liberalen Publizisten im Lande. Als nunmehriger Vorstand der marktorientierten Denkfabrik „Agenda Austria“ sieht er seine Aufgabe …

Veranstaltungsbericht: Braucht Österreich eine nachhaltige Haushaltssanierung? Read more »

von Andreas Tögel Böse Absicht oder schierer Unverstand? Das neue Jahr beginnt, wie das alte geendet hat: mit einer Fortsetzung der Verschuldung öffentlicher Haushalte; mit inzwischen sogar von den Hauptstrommedien erkannten Kaufkraftverlusten für die Bürger und mit weiterhin tobendem Regulierungswahnsinn. …

Regulierungen in der Gastronomie: Kampfansage an den Mittelstand Read more »

Die demographische Katastrophe (die so wie das Schuldenmachen 1970 eingesetzt hat), besonders die Geburtenverweigerung der gebildeten Schichten; die massive Zuwanderung bildungsferner Menschen aus Drittweltstaaten, deren Defizite auch in der zweiten und dritten Generation nicht geringer werden; das rapide Vordringen einer …

Die zehn wichtigsten Herausforderungen Österreichs in Schlagworten Read more »