Ältere Semester werden sich noch der kritischen Berichterstattung über die USA entsinnen, als die in Vietnam einen schmutzigen Krieg führten. Antiamerikanismus war damals en vogue. 40 Jahre nach Kriegsende hat sich das Blatt entscheidend gewendet: Während die USA und ihre …

Buchempfehlung: Die Eroberung Europas durch die USA Read more »

Verwendete Schlagwörter:

Von Andreas Tögel Die feuchten Träume der Genossen „Mehr Demokratie wagen“ wollte einst Willy Brandt, um damit die „innenpolitische Stagnation“ zu überwinden. „Alle Lebensbereiche mit Demokratie durchfluten“ wollte Bruno Kreisky, um dasselbe zu bewirken. Beide sagten „Demokratie“, meinten aber Sozialismus. …

Mehr Sozialismus wagen! Read more »

Verwendete Schlagwörter:

„Der bevormundende Nanny-Staat ist für viele seiner willigen Kinder keine Bedrohung mehr, sondern gern gesehener Service-Dienstleister zur Erfüllung von Ansprüchen.“ Birgit Kelle Europa im Umbruch. Die politische Elite ignoriert die von ihr selbst in Gang gesetzten Umwälzungen und flüchtet sich …

Infantilismus: Der Nanny-Staat und seine Kinder Read more »

Verwendete Schlagwörter: ,

Von Andreas Tögel Das verheerende Treiben der Geldsozialisten Der Zins ist von jeher ein Hassobjekt der Linken. Der Zins sei ein Instrument zur Knechtung der Unterprivilegierten, eine Quelle unverdienten Einkommens und Reichtums, etc. Die „Brechung der Zinsknechtschaft“ war daher folgerichtig …

Zentralbanken, Zinsen und Zeitpräferenz Read more »

Verwendete Schlagwörter: , , , ,

Von Andreas Tögel Den österreichischen Genossen bläst derzeit ein eher unfreundlicher Wind ins Gesicht. Nicht nur an der Völkerwanderungsfront sind sie in die Defensive geraten: Dass es sich bei den einströmenden Orientalen und Afrikanern überwiegend um Personen handelt, die den …

Wie man einen Wirtschafts-Standort ruiniert Read more »

Verwendete Schlagwörter: ,