Keiner Generation ist es je besser gegangen als den Babyboomern in Europa. Doch die goldenen Zeiten sind vorbei. Schuldenkrise statt Wirtschaftswunder, prekäre Arbeitsverhältnisse statt sicherer Anstellung, Braindrain statt qualifizierter Zuwanderung, Unsicherheit statt Stabilität. Wie konnte es soweit kommen? In mehreren …

Wie Die Babyboomer Die Zukunft Der Jugend Ruinieren Read more »

Verwendete Schlagwörter:

Von Andreas Tögel Die Autoren der vorliegenden Publikation, entstammen den verschiedensten Disziplinen und analysieren die Lehren der „Österreichischen Schule der Ökonomik“ in neun Beiträgen aus zeitgenössischer Sicht. Der Zeitpunkt des Erscheinens des Buches ist insofern gut gewählt, als im Gefolge …

Buchrezension: Die Österreichische Schule der Nationalökonomie aus österreichischer Perspektive Read more »

Verwendete Schlagwörter:

Veranstaltungsbericht: Lothar Höbelt im Club Unabhängiger Liberaler Von Andreas Tögel Das Grundproblem des parteipolitisch organisierten Liberalismus in Österreich lautet: Wer eine Partei gründet, möchte etwas vom Staat haben. Die einen fordern günstige Wohnungen und sichere Jobs, andere Schutzzölle, und wieder …

Liberalismus und Parteienlandschaft in Österreich Read more »

Verwendete Schlagwörter: ,

Von Andreas Tögel Acht dem liberalen und konservativen Spektrum zuzuordnende Autoren, suchen in der vorliegenden Publikation nach Antworten auf die Frage, weshalb die politischen und intellektuellen Eliten der westlichen Welt derart zielstrebig daran arbeiten, den Ast abzusägen, auf dem sie …

Buchrezension: Nationalmasochismus Read more »

Verwendete Schlagwörter: ,

Am Beispiel der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) Das am 25. Mai in Kraft tretende Bürokratiemonstrum, hört auf den hübschen Namen Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, …

Wie die Eurokratie die Unternehmensproduktivität senkt Read more »

Verwendete Schlagwörter: ,

Von Andreas Tögel „Smart City“ Wien gegen mündige Konsumenten Manchen Zeitgenossen erschließen sich Sinn und Funktion des Wettbewerbs in einer arbeitsteiligen Wirtschaft nicht. Sie wünschen sich Kooperation anstatt Konkurrenz. Dass eine Ausschaltung des Wettbewerbs unter Anbietern, auf welche Weise auch …

Es lebe die geschützte Werkstätte! Read more »

Verwendete Schlagwörter: , , , ,