(Andreas Tögel) Die englischsprachige Erstausgabe des vorliegenden Buches wurde bereits 1982 vorgelegt. Olsons Werk zählt zu jenen, die auch Jahrzehnte später nichts von ihrer Bedeutung und Aktualität eingebüßt haben. Wenn auch der Titel manche Leser einen etwas anderen Inhalt erwarten …

Buchrezension: Gnadenlose Abrechnung mit den „Sozialpartnern“ Read more »

Verwendete Schlagwörter: ,

Arbeiterkammer für „Millionärssteuern“ (Andreas Tögel) Arbeiterkammerpräsidentin Renate Anderl gibt sich tiefgründigen Gedanken über eine „gerechte“ Verteilung der Lasten hin, die im Gefolge der Corona-Pandemie auf uns zukommen. Und sie hat, Hand in Hand mit Spitzengewerkschaftern und Grünen eine ebenso bahnbrechende …

Zur Frage einer „gerechten“ Lastenverteilung Read more »

Verwendete Schlagwörter: , ,

Euroland in stürmischen Zeiten (Andreas Tögel) Der wirtschaftliche Kahlschlag der im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie gesetzten Maßnahmen der europäischen Regierungen, bleibt nicht ohne Folgen. Eine davon wird ein starker Konzentrationsprozess sein, der auf zwei Hauptursachen basiert: einerseits werden kapitalstarke Großunternehmen …

Corona: Zerreißprobe für die EU Read more »

Verwendete Schlagwörter: ,

Dem altösterreichischen Ökonomen und Sozialphilosophen Ludwig von Mises verdanken wir folgende Erkenntnis, die er 1944 in seinem Buch „Bürokratie“ niedergeschrieben hat: „Dieser ganzen fanatischen Verteidigung von Planwirtschaft und Sozialismus liegt oft nichts anderes zugrunde als das insgeheime Bewußtsein der eigenen …

Nomenklatura im Machtrausch Read more »

Verwendete Schlagwörter: , ,

(Andreas Tögel) Im Februar ist im Verlag „Frank & Frei“ das Buch „Europa 2030. Wie wir in zehn Jahren leben“ erschienen. Zwölf Autoren, darunter Andreas Tögel, versuchen Antworten zu geben auf Fragen wie „Wohin steuert Europa?“ oder „Wie werden wir, …

Die Skrupellosigkeit des politisch-finanziellen Komplexes ist nicht zu unterschätzen Read more »

Verwendete Schlagwörter: ,

von Con Coughlin 16. April 2020 Englischer Originaltext: It Is Time for the WHO’s Pro-China Chief to Resign Übersetzung: Daniel Heiniger Anstatt Peking für seine anfänglichen Versuche, den Ausbruch zu vertuschen, zu kritisieren, lobte Dr. Tedros stattdessen den chinesischen Präsidenten Xi Jinping …

Es ist Zeit, dass der Pro-China-Chefs der WHO zurücktritt Read more »

Verwendete Schlagwörter: , ,

Die Konsequenz betreuten Denkens (Andreas Tögel) Vier Wochen allgemeinen Ausnahmezustands liegen hinter uns. Die rigorose koste-es-was-es-wolle-Eindämmungsstrategie der Regierung zeigt Wirkung – und zwar nicht nur positive. Der Kanzler und seine Mitstreiter sonnen sich im Glanz märchenhafter Umfragewerte. Die sind einer …

Politik außer Rand und Band Read more »

Verwendete Schlagwörter: ,