Buchrezension (Andreas Tögel) Die weitgehende Säkularisierung der westlichen Welt bringt es naturgemäß mit sich, dass religiösen Fragen kaum noch Bedeutung beigemessen wird. Eine der Konsequenzen dieser Entwicklung ist die ebenso weit verbreitete wie verhängnisvolle Fehleinschätzung, dass alle Religionen, wenn schon …

The Politically Incorrect Guide to Islam Read more »

Photo by Pixabay on <a href="https://www.pexels.com/photo/action-balls-black-and-white-illustration-60582/" rel="nofollow">Pexels.com</a>

Ich wurde im Juli gebeten für die Kampagne #DFG2020 der Deutschen Forschungsgesellschaft eine 30sekündige Sprachnachricht einzusenden zum Thema Wissenschaft. Folgendes Statement habe ich abgegeben:   Wissen bedeutet nicht, dass man sich zu 100% sicher ist, sondern dass man über genügend …

Stellungnahme von Dieter Nuhr zum DFG-Skandal Read more »

Verwendete Schlagwörter: ,

Macron: „Historischer Tag für Europa“ (Andreas Tögel) Die Berge haben gekreißt und heraus kam – nein, keine Maus, sondern ein Gebirge aus neu zu schaffender Liquidität, ein Umverteilungsexzess von bislang ungekanntem Ausmaß und die Aussicht darauf, dass es bis zum …

Corona-Hilfen: Einigung beim EU-Gipfel Read more »

Verwendete Schlagwörter: , ,

Friedrich Nietzsche hat einst über die „Umwertung aller Werte“ geschrieben. Seinen exemplarischen Ausdruck findet dieses Phänomen in den drei Parolen, die in Orwells Roman 1984 das Ministerium für Wahrheit zieren: Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Je …

Wenn der Leviathan versagt: Individuelle Verteidigungsbereitschaft tut not! Read more »

Verwendete Schlagwörter: , , ,

Eine Korrektur des verzerrten Bildes vom Wilden Westen (Andreas Tögel) Das heute vorherrschende Bild vom „Wilden Westen“ wird von einschlägigen Filmklischees bestimmt: Da wimmelt es von blutrünstigen Indianern, gewissenlosen Revolverhelden, größenwahnsinnigen Rinderbaronen und Minenbesitzern. Es herrschen Mord, Totschlag und Lynchjustiz, …

Der gar nicht so Wilde Westen Read more »

Verwendete Schlagwörter: ,

Buchrezension (Andreas Tögel) Die beiden Autoren zeigen schonungslos die Schwachstellen der politischen Organisation Österreichs auf, die übrigens auch im Großteil der anderen zeitgenössischen Demokratien zu finden sind. Einige der wichtigsten davon sind das mangelhaft umgesetzte Subsidiaritätsprinzip, das (außerhalb der Schweiz) …

Ein Plädoyer für den Neoliberalismus Read more »

Verwendete Schlagwörter: ,

(Andreas Tögel) Dass Regierungen von Kriegen und Katastrophen profitieren, ist nichts Neues. Kaum von einer real existierenden oder imaginierten Gefahr bedroht, scharen sich die verängstigten Menschen um ihre Führer, auf dass ihnen geholfen werde. Die in kritischen Momenten eingeführten Maßnahmen …

Von Kriegen und Pandemien Read more »

Verwendete Schlagwörter: ,

Buchrezension (Andreas Tögel) Kein Mensch vor ihr hat in so kurzer Zeit ein derartiges Maß an internationaler Bekanntheit erlangt wie Greta Thunberg. Dass Politiker und Medienschaffende einem schulschwänzenden Kind, das naturgemäß kaum über profundes Wissen und Lebenserfahrung verfügen kann, an …

Greta Mania: Jugend im Klimawahn Read more »

Verwendete Schlagwörter: