Aus gehabtem Schaden nichts gelernt!

Stefan Schubert, Ex-Polizist, Journalist, Bestsellerautor und Sicherheitsexperte, hat eine erdrückende Fülle von Material zusammengetragen, das seine These stützt, wonach der Islam ein Sicherheitsrisiko darstellt – und zwar nicht nur für Deutschland, sondern für die gesamte westliche Welt.

Über viele,



Die Entmachtung der Wähler

(Josef Stargl) Im Wahlkampf geht es nicht nur um Inszenierung, Moralisierung und „Unterhaltung“. Ausgabenfreudige Politiker (aller Parteien) wollen an die Macht kommen, um die Bürger zu entmachten. Sie ignorieren Staats- und Politikversagen (Beispiel Altersvorsorge) und versprechen wieder einmal neue Problemlösungen durch die Politik beziehungsweise mehr Staat als Lösung für Staatsversagen.



Google ist der Russe

Vergesst die Russen…. Das Problem der Einflussnahme auf die Wahlen sitzt in den USA.

Und Google ist der Täter…..

Zwei Ex-Google-Ingenieure haben Details darüber veröffentlicht, was das Unternehmen tut, um die Wahlergebnisse zu beeinflussen…. Und was sie enthüllten,



Warum Gold wieder glänzt

(Andreas Tögel) 1.408, 02,- Euro kostet die Feinunze Gold am 13. 8. 2019 um 08:30 Uhr. Der Preis für ein Kilo liegt zu diesem Zeitpunkt bei 44.444.00,- Euro. Nach einer mehrjährigen Seitwärtsbewegung hat der Preis des gelben Edelmetalls in den letzten Monaten gewaltig zugelegt und strebt möglicherweise einem neuen Allzeithöchststand entgegen.



Podcast „von A – Z“ / Gast: Andreas Tögel

Was tun gegen die zunehmende Infantilisierung unserer Gesellschaft? Mehr und mehr Gesetze und Verordnungen regeln unser Handeln. Die mühsam errungene Privatautonomie weicht einem überbordendem Staat.
Liberalismus ist die Lösung! So argumentiert unser spannender Gast, der Autor Andreas Tögel.

Bücher,



Kirchliches Unverständnis in Wirtschaftsfragen

(Andreas Tögel) Die katholische Kirche hat – vorsichtig ausgedrückt – ein gespanntes Verhältnis zum Kapitalismus. Mehrere päpstliche Enzykliken widmen sich seit dem Jahr 1891 (Leo XIII.: Rerum Novarum) der „sozialen Frage“ und fordern Unternehmer und Manager auf, mehr Augenmerk auf das Gemeinwohl zu richten.



Wahlkampf in Österreich: Die Mutter aller Schlammschlachten

Alle gegen Basti

(Andreas Tögel) Unverhofft kommt oft. Nachdem der Strahlemann der ÖVP, Kurzzeitkanzler Kurz, eine gut funktionierende Koalition mit den Freiheitlichen aus bis heute nicht nachvollziehbaren Gründen in die Luft gesprengt hat, läuft´s für ihn nicht mehr ganz so glatt,



Schalldämpfer: Mythos und Wirklichkeit

Im Zuge der letzten Waffenrechtsnovelle wurde in Österreich mit Jahresanfang 2019 allen Jägern die Verwendung von Schalldämpfern gestattet. Bislang war das nur Berufsjägern erlaubt. In Deutschland bestehen länderweise verschiedene Regelungen. Grundsätzlich gilt ein Schalldämpfer als „wesentlicher Waffenbestandteil“, der vom Besitzer bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen entsprechend zu registrieren ist.



Die Streber-Republik

…Aber jetzt, zwanzig Jahre später, beginnt derselbe Film von vorne. Die Streber, die feigen Mitläufer, die moralisierenden Klugscheißer, sie alle sind wieder da und es ist kein Schlussgong, kein Wochenende und kein Abi in Sicht. Merkelismus ist wie Schule für immer…



Buchrezension: Gegen Wahlen

Die Demokratie ist in der Krise – obgleich sie von einer Mehrheit der Weltbevölkerung gewünscht und als jeder anderen Staatsform überlegen eingeschätzt wird. Sinkende Wahlbeteiligung, schwindende Zahlen von Parteimitgliedern und zunehmende Unzufriedenheit der Wähler mit ihren Regierungen sind unübersehbar. Der Autor diagnostiziert ein „demokratisches Ermüdungssyndrom“,



Top