Broders Spiegel: Deutscher Größenwahn heißt jetzt “EU-Werte”

Was sind denn heute noch die europäischen bzw.westlichen Werte bzw.was sind sie uns noch wert?Im Westen, auch in Europa relativiert man immer mehr, wertet andere Kulturen auf und sich selbst macht man kleiner, schämt sich für die eigene Geschichte und das Unheil, was man über die Welt brachte, wie man oft betont. Was man auf der einen Seite nachvollziehen kann, was die Geschichte der Moderne und zum Teil noch die Gegenwart betrifft.

Herrenmenschen

Was aber auf der anderen Seite sich längst hin zu einem Schuldkomplex entwickelt hat in westlichen Ländern wie Europa (besonders in Deutschland), der praktisch alles in Frage stellt, selbst das, für das uns andere Zivilisationen und Kulturen beneiden. Wenn z.B. ein Kardinal und Vertreter der immer noch größten Kirche in Deutschland nicht mehr will, dass man vom christlichen Abendland spricht, weil das nicht mehr in die heutige Zeit passt und Andersgläubige unter uns ausgrenzt. Auf der anderen Seite gibt es die Manfred Webers, die das entgegengesetzte Extrem vertreten und aus unseren Werten am liebsten ein Musterbeispiel und Ideal für die gesamte Menschheit machen wollen. Unsere Politiker, Manfred Weber vorne weg, könnten ja in zähen und langen Verhandlungen mit Chinesen, Nordkoreanern, Russen, Türken, Iranern, Afrikanern, Arabern und sonstigen islamisch geprägten Ländern in der Welt versuchen zu erreichen, dass die die westlichen bzw.europäischen Werte übernehmen. Muss nur noch geklärt werden, wie dann genau die Gegenleistungen aussehen.    

Neues Herrenmenschentum… weiterlesen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Top
%d Bloggern gefällt das: