Der Versuch, Amerika zu stürzen

von Guy Millièr

1. September 2020

Englischer Originaltext: The Attempt to Overthrow America
Übersetzung: Daniel Heiniger

  • Die Situation war in der Tat „besorgniserregend“ geworden, noch bevor die Ergebnisse der Präsidentschaftswahlen 2016 bekannt waren. Wie wir jetzt im Bericht des Justizministeriums von Michael Horowitz nachlesen können, haben sich die höchsten Regierungsebenen während der Obama-Regierung abgesprochen, um Präsident Trump daran zu hindern, die Wahl zu gewinnen, und ihm danach in einem versuchten Staatsstreich etwas anzuhängen.
  • Bürgermeister vieler Städte und andere lokale Amtsträger haben bewusst Kriminelle vor gesetzestreuen Bürgern geschützt und die Zerstörung zugelassen.
  • „Ich dachte, vor 30 Jahren seien die Dinge parteiisch und rau gewesen – nichts im Vergleich zu heute. Die Dinge haben sich grundlegend geändert… [die Linke] vertritt eine revolutionäre Rousseau-Partei, die an die Zerschlagung des Systems glaubt… Sie sind an einem vollständigen politischen Sieg interessiert. Sie sind nicht an Kompromissen interessiert. Sie sind nicht interessiert an Dialektik, Meinungsaustausch… Es ist eine Ersatzreligion. Sie betrachten ihre politischen Gegner… als böse, weil wir ihrer fortschrittlichen Utopie, die sie zu erreichen versuchen, im Wege stehen…“ — US-Generalstaatsanwalt William Barr, Fox News, 9. August 2020.
Verwendete Schlagwörter: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.