Google ist der Russe

Vergesst die Russen…. Das Problem der Einflussnahme auf die Wahlen sitzt in den USA.

Und Google ist der Täter…..

Zwei Ex-Google-Ingenieure haben Details darüber veröffentlicht, was das Unternehmen tut, um die Wahlergebnisse zu beeinflussen…. Und was sie enthüllten, ist ziemlich belastend.

Politkommissar Abzeichen

Zunächst einmal führte Google eine Rhenroutine in seine Suchalgorithmen ein die linksgerichtete Meldungen bevorzugten. Sie wurde entwickelt, um linksgerichtete Inhalte in den Suchergebnissen auf die vorderen Plätze zu bringen und sie so prominenter und “wahrer” erscheinen zu lassen.

Google zensiert darüberhinaus konservative Inhalte auf YouTube. Es unterdrückt YouTube-Kanäle…. entfernt Videos … Und es hat sogar Anzeigen der Republikaner aus dem Netzwerk entfernt. Das waren übrigens Anzeigen, für die bezahlt wurde.

Einer der befragten Ingenieure ging sogar so weit zu sagen: „Sie suchen ständig nach Möglichkeiten, den Wahlprozess zu manipulieren.“ …zum Video


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Top
%d Bloggern gefällt das: