Neoliberal – Hans Rauscher – derStandard.at › Meinung

Josef Cap, Klubobmann der SPÖ, musste eine sommerliche Pressekonferenz abhalten. Die heißen News dabei waren, dass „die ÖVP in den neoliberalen Schubladen kramt“. Was ist „neoliberal“? Der Begriff hat einen kompletten Deutungswandel hinter sich – von so etwas wie „staatliche Rahmensetzung für Wirtschaft“ zu „Raubtierkapitalismus“.

In der Ö-Debatte ist „neoliberal“ das Pfui-Wort aller SPÖ-, Arbeiterkammer-, ÖGB-, Grünen- und Attac-Ideologen.

Quelle…


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Top
%d Bloggern gefällt das: