(ANDREAS TÖGEL) Der vielgepriesene österreichische Wohlfahrtsstaat gerät derzeit an gleich mehreren Fronten unter Druck. Doch während die einschlägigen Auswirkungen der Covid-19-Seuche täglich für Schlagzeilen gut sind – immerhin reduzieren sich im Gefolge der von der Regierung ergriffenen Eindämmungsmaßnahmen die Staatseinnahmen …

Pensionssystem – Am Ende der Fahnenstange Read more »

Verwendete Schlagwörter: ,

( Andreas Tögel) Also sprach Christine Lagarde die neue Chefin der EZB, deren Unterschrift künftig die Geldscheine der europäischen Esperantowährung zieren wird: _„Es gibt eine Grenze, wie weit und wie tief man in den negativen Bereich vordringen kann. Ja, es gibt …

Christine Lagarde gegen die Sparer – das ist Brutalität Read more »

Verwendete Schlagwörter: , ,

Zeiten schlechten Geldes sind Zeiten guter Theorie (Friedrich August Hayek) (Andreas Tögel) Das oben stehende Zitat mag einst seine Berechtigung gehabt haben. Heute kann davon indes keine Rede mehr sein. Würden in den amtlichen Teuerungsstatistiken nämlich auch die Preisentwicklungen bei …

Zeiten schlechten Geldes sind Zeiten guter Theorie Read more »

Verwendete Schlagwörter: , ,

(Andreas Tögel) Dilemma, so das Internetlexikon „Wikipedia“, auch „…Zwickmühle, bezeichnet eine Situation, die zwei Möglichkeiten der Entscheidung bietet, die beide zu einem unerwünschten Resultat führen. Es wird durch seine Ausweglosigkeit als paradox empfunden.“ Gegenwärtig befinden sich die Zentralbanken beiderseits des …

Die Nullzinsfalle und die Suche nach Auswegen Read more »

Verwendete Schlagwörter: ,

(Andreas Tögel) Einkommen kann, abgesehen von den Fällen in denen jemand von freiwillig gewährten, gegenleistungsfreien Zuwendungen lebt, grundsätzlich auf nur zwei verschiedene Arten generiert werden: mit wirtschaftlichen Mitteln (durch Produktion und Handel) oder mit politischen Mitteln (durch Einsatz von Zwang …

Die wunderbare Welt des politischen Mittels: her mit dem Geld! Read more »

Verwendete Schlagwörter: ,

Buchbesprechung In Zeiten allgemein zunehmender Instabilität, sollte man über jenes Phänomen Bescheid wissen, das für große, arbeitsteilige Gemeinschaften absolut lebenswichtig ist: das Geld. Seine verschiedenen Perspektiven, seine Herkunft, sein Wesen und seine Bedeutung zu erklären, ist der Zweck dieser kleinen …

Geld her oder es kracht! Read more »

Verwendete Schlagwörter: , , ,

Nicht einmal mehr jede zweite Transaktion, so eine Studie des Forschungsinstituts EHI, wird bar getätigt. Vor allem die Giro-Zahlung per PIN und das kontaktlose Zahlen mittels NFC sind stark im Kommen. Der Trend zur bargeldlosen Bezahlung ist schlecht. Die Gefahr …

Der Trend zur bargeldlosen Bezahlung ist schlecht Read more »

Verwendete Schlagwörter: ,