Arbeiterkammer für „Millionärssteuern“ (Andreas Tögel) Arbeiterkammerpräsidentin Renate Anderl gibt sich tiefgründigen Gedanken über eine „gerechte“ Verteilung der Lasten hin, die im Gefolge der Corona-Pandemie auf uns zukommen. Und sie hat, Hand in Hand mit Spitzengewerkschaftern und Grünen eine ebenso bahnbrechende …

Zur Frage einer „gerechten“ Lastenverteilung Read more »

Verwendete Schlagwörter: , ,

(Andreas Tögel) Debatten über die möglichst „gerechte“ Gestaltung des Steuersystems sind nicht neu. Je nach politischem Standort wird entweder für mehr direkte (vermögens- oder einkommensbezogene) oder für mehr indirekte Steuern (Konsumsteuern) plädiert. Linke fordern – Karl Marx und Friedrich Engels …

Ein gerechtes Steuersystem kann es nicht geben Read more »

Verwendete Schlagwörter: , ,

Wie kaum ein anderer Begriff eignet sich jener der „sozialen Gerechtigkeit“ zur Tarnung und Behübschung einer ganzen Fülle politischer Maßnahmen, die am Ende allesamt auf die Aushöhlung und letztliche Zerstörung privaten Eigentums zielen. Gleich eingangs stellt der Autor völlig zutreffend …

Buchempfehlung: Die Gerechtigkeitslüge Read more »

Verwendete Schlagwörter: , ,

Von Andreas Tögel Wenn Linke von „Gerechtigkeit“ schwadronieren, wird´s gefährlich Die Schuldenkrise, respektive die totale Unwilligkeit und Unfähigkeit der Regierung, das Bundesbudget ausgabenseitig in den Griff zu bekommen, eint einstmals gegensätzliche politische Lager. Grundsätzliche weltanschauliche Auseinandersetzungen sind inzwischen out. Unsere …

Dauerbrenner „Steuergerechtigkeit“ Read more »

Verwendete Schlagwörter: , , ,