(Stefan Grüll) Selbst Normalbürge ohne rechtes Gedankengut äußern ihre Meinungen zu manchen Themen nur noch im Freundeskreis. Zu groß ist die Angst vor sonst einsetzender gesellschaftlicher Ächtung. Manche Kreise tolerieren nur noch „linkes“ Sprechen und Handeln. Ist das die vielgepriesene …

Der kategorische Imperativ neospießiger Shitstormmoral Read more »

Verwendete Schlagwörter: , ,