Schenkt man den Aussagen linker Politiker und Intellektueller Glauben, ist der Kapitalismus – bald 30 Jahre nach der sowjetischen Planwirtschaft – gleichfalls am Ende. Krisen, wohin das Auge blickt, dazu Ungleichheit, Ungerechtigkeit und Ausgrenzung Unterprivilegierter. Die Behauptung, der entfesselte Neoliberalismus, …

Das Wesen von Wirtschaftskrisen oder: Die üble Folge von Staatseingriffen in die Wirtschaft Read more »

Verwendete Schlagwörter: ,