Format: Kindle Ausgabe (Andreas Tögel) Wenn drei auf dem Boden der Österreichischen Schule der Ökonomik stehende Experten und Erfolgsautoren sich eines die breite Öffentlichkeit zwar nicht sonderlich interessierenden, nichtsdestotrotz aber hochgradig virulenten Problems annehmen, entsteht, wie im vorliegenden Fall, alles …

Das Dilemma der Notenbanken und Regierungen Read more »

Verwendete Schlagwörter: , , ,

(ANDREAS TÖGEL) Wenn drei auf dem Boden der Österreichischen Schule der Ökonomik stehende Experten und Erfolgsautoren sich eines die breite Öffentlichkeit zwar nicht sonderlich interessierenden, nichtsdestotrotz aber hochgradig virulenten Problems annehmen, entsteht, wie im vorliegenden Fall, alles andere als eine beruhigende …

Buchempfehlung: Die Nullzinsfalle Read more »

Verwendete Schlagwörter: ,

Von Andreas Tögel Kann und soll es „stabiles Geld“ überhaupt geben? Der österreichische Notenbankgouverneur Ewald Novotny, bereitet uns pünktlich zum Jahreswechsel darauf vor, im Jahr 2017 mit einer höheren Inflationsrate leben zu müssen. Hauptverantwortlich dafür werde die zu erwartende Steigerung …

Zur Frage des Geldwertes Read more »

Verwendete Schlagwörter: , , , , ,

Von Andreas Tögel Das verheerende Treiben der Geldsozialisten Der Zins ist von jeher ein Hassobjekt der Linken. Der Zins sei ein Instrument zur Knechtung der Unterprivilegierten, eine Quelle unverdienten Einkommens und Reichtums, etc. Die „Brechung der Zinsknechtschaft“ war daher folgerichtig …

Zentralbanken, Zinsen und Zeitpräferenz Read more »

Verwendete Schlagwörter: , , , ,